Fachartikel

  • Ulrike Knauer

    Aus Reibungswärme eine Kundenbeziehung entwickeln

    Von Ulrike Knauer am 18.01.18

    Schwierige Kunden sind meistens dienjenigen, die vom eigenen Charakter weit entfernt liegen, erklärt Ulrike Knauer. Die Innsbrucker Spitzentrainerin ist seit Jahren spezialisiert auf die Themen Verhandeln, Verkaufen und Kommunikationsprozesse im Vertrieb. Oft hört sie "Das ist aber ein schwieriger Kunde". Aber im Grunde sind alle Kunden schwierig, weil sie eben alle einzigartig sind. Nur manche passen besser zu einem selbst als andere. Im Privatleben lassen sich konträre Charaktere vermeiden. Man geht sich eben aus dem Weg. Im Geschäft ist das für die meisten Unternehmen und Verkäufer nicht möglich. Schließlich soll ja das Ergebnis stimmen. Es ist deswegen wichtig zu wissen, wie man mit schwierigen Kunden umgeht und sie trotzdem begeistert. Kundenbindung und Kundennähe darf nicht von einzelnen persönlichen Vorlieben abhängen. Lesen 

  • Magnus Gernlein

    Wie geht man professionell mit schwierigen Kunden um?

    Von Magnus Gernlein am 21.04.16

    Nicht jedes Verkaufsgespräch verläuft reibungslos. Allzu oft begegnet man im Vertriebsalltag Kunden, die das Gespräch zu einer echten Challenge machen. Wir wollen Ihnen helfen, vorbereitet zu sein und geben Ihnen nachfolgend Tipps zum Umgang mit den typischsten schwierigen Kunden. Jedes Verkaufsgespräch verläuft anders. So individuell die Kunden sind, so einzigartig ist auch jedes Gespräch mit Ihnen. Trotzdem gibt es einige Grundtypen schwieriger Kunden: Lesen