Eintrittspreis

1. Preisabfolgestrategien
2. Festpreisstrategien
3. Preiswettbewerbstrategien

Der Eintrittspreis bezeichnet den Preis eines Produktes zum Zeitpunkt seiner Markteinführung. Bei der Festlegung des Eintrittspreises lassen sich allgemein drei Formen von Preisstrategien differenzieren: Preisabfolgestrategie, Festpreisstrategie und Preiswettbewerbsstrategie.

1. Preisabfolgestrategien

Die Preisabfolgestrategien zeichnen sich dadurch aus, dass sie den Preis innerhalb einer festgelegten zeitlichen Periode strategisch anpassen. Dabei kann man zwei Varianten unterscheiden:

  • Abschöpfungsstrategie (Skimmingstrategie): Hierbei handelt es sich um eine Preisstrategie, bei der der Markteintrittspreis eines Produktes zunächst hoch angesetzt und anschließend mit zunehmender Erschließung des Marktes schrittweise herabgesetzt wird, um die Zahlungsbereitschaft der Nachfrager stufenweise abzuschöpfen.
     
  • Marktdurchdringungsstrategie (Penetrationsstrategie): Die Marktdurchdringungsstrategie stellt das Gegenstück zu Abschöpfungsstrategie dar. Hier wird der Eintrittspreis zunächst niedrig angesetzt, um Kunden anzulocken. Anschließend wird der Preis systematisch erhöht. Ein solches Vorgehen hat sich beispielsweise beim Absatz von Zeitschriften etabliert.

2. Festpreisstrategien

Festpreisstrategien sind dadurch gekennzeichnet, dass sie ein bestimmtes strategisch gewähltes Preisniveau festlegen. Auch hier kann man zwei Vorgehensweisen differenzieren:

  • Premiumstrategie (Hochpreisstrategie):  Im Falle der Premiumstrategie entscheidet man sich für einen verhältnismäßig hoch angesetzten und zugleich langfristig festgelegten Marktpreis. Der im Verhältnis zum Wettbewerb hoch angesetzte Preis wird in der Regel durch besondere Produktmerkmale oder ein bestimmtes Produktimage gerechtfertigt. Dementsprechend sind begleitenden Marketingkonzepte bei Premiumstrategien von zentraler Bedeutung.
     
  • Promotionsstrategie (Niedrigpreisstrategie): Bei der Promotionsstrategie wird langfristig ein Preis gewählt, der unter dem Preis der Wettbewerber liegt. Zielsetzung in diesem Zusammenhang ist es, einen möglichst großen Anteil der relevanten Zielgruppe für sich zu gewinnen. Für den Erfolg dieses Strategietyps ist ein entsprechend hohes Nachfragepotenzial erforderlich.

3. Preiswettbewerbstrategien

Bei Preiswettbewerbsstrategie orientiert sich der Eintrittspreis an der Preissetzung der Konkurrenz. Anhand dessen können drei grundlegende Strategie-Ausrichtungen zur Preisgestaltung formuliert werden:

  • Preisführerschaft: Im Rahmen der Preisführerschaft strebt das Unternehmen danach bei gleichbleibender Produktqualität die bestmögliche Kostenstruktur zu erlangen.
     
  • Preiskampf: Preiskampf bezeichnet eine Strategie zur Preisgestaltung, die darauf ausgerichtet ist, den niedrigsten Marktpreis zu halten, um sich Marktanteile zu sichern und die Konkurrenz zu verdrängen.
     
  • Preisanpassung: Bei der Preisanpassung handelt es sich um eine Preiswettbewerbsstrategie, die darauf ausgerichtet ist, sich den Preisveränderungen der Konkurrenz anzupassen. Relevante Einflussfaktoren bei der Preisanpassung sind neben dem Konkurrenzpreis auch Veränderungen im Produktlebenszyklus sowie ein möglicher Wandel der Branchenstruktur.

Marketing Abschöpfungspreispolitik Abschöpfungsstrategie Skimming Pricing Penetrationsstrategie Eintrittspreis Preisabfolgestrategien Festpreisstrategien Preiswettbewerbstrategien Marktdurchdringungsstrategie Premiumstrategie Promotionsstrategie Markteintritt Preisführerschaft Preiskampf Preisanpassung Hochpreisstrategie Niedrigpreisstrategie Skimmingstrategie
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Das könnte Sie auch interessieren

Abschöpfungspreispolitik

Marktforschung

Affiliate Marketing

Data Mining

Unsere neuesten Vertriebsjobs

Aktuell online: 188 Jobangebote

Jetzt Vertriebsjobs finden

Unsere neuesten Handelsvertreter

Aktuell online: 30 Vertrieblerprofile

Jetzt Handelsvertreter finden

Der DIPEO Vertriebsnewsletter

Unser Info-Newsletter mit den neuesten Trends, Tipps und Tricks rund um das Thema Vertrieb!


Kontakt & Über uns